Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Jugendlichen,

zuerst einmal bedanken wir uns bei Euch allen für Eure Treue zum Verein, auch in diesen schwierigen Zeiten! Die Impfungen haben ja nun endlich begonnen und vom Kreissportbund erhielt ich jetzt die Nachricht, dass wir bei nicht weiter steigenden Inzidenzen unter 100 endlich wieder mit Trainingsbetrieb unter unserem bekannten Abstands- und Hygienekonzept (maximal 2 Personen auf 2 Ständen) starten können.

Auf der KK-Bahn funktioniert das Licht auf 2 Ständen, Conrad wird demnächst 4 neue energiesparende LED-Strahler installieren. Die Meyton-Anlagen sind derzeit wegen eines kaputten Stromteils an einem der Router außer Betrieb. Rüdiger kümmert sich darum, dass auch diese Anlagen in Kürze wieder genutzt werden können. Bis dahin stehen auf jeden Fall die Zuganlagen für Luftdruck zur Verfügung.

Wer möchte, kann also ab sofort nach Anmeldung per WhatsApp oder Email offiziell zu den angebotenen Terminen nach Plan bzw. nach Absprache untereinander wieder trainieren. Dann bitte weiterhin neben Eintragung im Schießbuch stets in die Anwesenheitsliste auf dem Stammtisch ein- und wieder austragen, fleissig das bereitgestellte Desinfektionsmittel benutzen und bei Begegnungen mit anderen Haushalten außer beim Schießen Maske drinnen Maske tragen. Wir hoffen, dass wir demnächst auch endlich wieder Montags mit Jugendtraining starten können. Ich sage Bescheid, sobald wir grünes Licht dafür haben!

Leider lässt die jetzt gültige Corona-Verordnung noch keine Veranstaltungen zu. Deshalb sage ich hiermit, auch wieder schweren Herzens, die folgende Veranstaltung ab:

29.3. Oster- Glückspreisschiessen.

Am Samstag, 27.3. ab 10 Uhr findet der verschobene Arbeitsdienst rund ums Schützenhaus statt. Es werden Kleinstgruppen mit je 2 Personen gebildet. Bitte Harken, Laubharken, Schaufeln, Kübel, Schubkarren usw. mitbringen. Um die Mittagszeit bringt Kerstin einen Imbiss.

Die Grundreinigung vom Schützenhaus durch die Damenabteilung bleibt vorerst ausgesetzt bis wieder eine Veranstaltung stattfinden kann. Davor werden wir dann nach Terminabsprache gründlich sauber machen.

Viele Grüße, schöne Ostern und bleibt Gesund

Dörte Schirmag

1.Vorsitzende SV Ohr