Ohr - Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung des SV Ohr fand wie immer im DGH Ohr statt. Nach der Begrüssung der anwesenden Mitglieder gedachten die anwesenden Mitglieder der am 4.1. verstorbenen Alwine Bodenstab. Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung 2019 konnten die anstehenden Ehrungen vorgenommen werden.Für 40 Jahre Mitgliedschaft sollte Hans-Jürgen Klemme mit der DSB-Nadel in Gold geehrt werden, leider konnte er krankheitsbedingt nicht an der JHV teilnehmen. Dörte Schirmag wird ihm die Nadel zu Hause überreichen und ihm für die Treue zum Verein danken. Dann konnten 3 ganz besondere Ehrenzeichen überreicht werden: für ihre herausragenden Leistungen bei Kreis- Landes- und/oder Deutschen Meisterschaften erhielten das Meisterschützenabzeichen 2019: Sieglinde Wonigeit, Dörte + Dieter Schirmag. Den beiden Schießsportleiter Gewehr und Pistole Tim Schirmag und Andreas Gart wurden mit Schulterklappen für 2 Jahre Vorstandsarbeit gedankt. Die grüne Schützenschnur für ihre in 2019 erbrachten Leistungen im Bereich Luftpistole und Luftgewehr konnte an Conrad Bisanz und Tim Schirmag überreicht werden.

Danach folgte der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden Dörte Schirmag.

Im sportlichen Bereich konnte der SV Ohr wieder mit Spitzenresultaten aufwarten: Gewinn von Rundenwettkämpfen, Winterschießen, Kreismeistertiteln, Medaillen bei den Landesverbandsmeisterschaften. Als Highlights von 2019 stellte die 1. Vorsitzende Dörte Schirmag den erneuten Sieg der Mannschaft Ohr I in der Bezirksliga Deister-Weser KK-Auflage, den Sieg in der Bezirksliga KK-Liegend und den 3. Platz der ersten Mannschaft LG Auflage in der Landesliga Süd heraus. Dörte Schirmag nahm an den Deutschen Meisterschaften KK-Auflage in Hannover, LG Auflage in Dortmund und für den SV Beckedorf für KK 3 x 20 in München teil. Rüdiger Brackmann nahm an der Deutschen Meisterschaft in Hannover in Freie Pistole Auflage teil. Einen Bericht für den Bereich Pistole gab es von Vereinssportleiter Andreas Gart und für Gewehr von Stellv. Vereinssportleiter Tim Schirmag. Beide verwiesen auf die Ergebnisdokumentation auf der Vereinsinternetseite. Damenleiterin Karin Meyer fehlte, gab aber einen kurzen schriftlichen Bericht über die Aktivitäten der Damenabteilung ab, den Evelin Schrader verlas.

Der 2. Vorsitzende und Hausmeister Dieter Schirmag gab einen ausführlichen Bericht über die 2019 geleisteten und 2020 anstehenden Arbeiten im und rund ums Schützenhaus. Kassenwartin Kerstin Müller berichtete ausführlich über die Kassenlage, und die Kassenprüferin Melanie Schirmag berichtete von der Kassenprüfung.

Nach den Berichten gab es ein leckeres rustikales Buffet, welches wieder einmal von Karin Meyer und Kerstin Müller besorgt und lecker hergerichtet war.

Nach dem Essen und den Entlastungen standen Wahlen an. Der bisherige 2. Vorsitzende Dieter Schirmag wurde genauso wieder gewählt wie Kassenwartin Kerstin Müller, Damenleiterin Karin Meyer, Webmaster Tim Schirmag, Hausmeister Dieter Schirmag. Als Schießsportleiter Gewerh wurde Tim Schirmag gewählt, sein Stellvertreter wurde Conrad Bisanz. Schießsportleiter Pistole blieb Andreas Gart, sein Stellvertreter wurde Tim Schirmag. Als neuer 2. Kassenprüfer wurde Jörg Schirdewahn gewählt.

Nach den Wahlen gab es noch ausführliche Informationen zu den anstehenden Terminen, Rundenwettkämpfen, Fernwettkämpfen und Veranstaltungen.

Foto : Melanie Schirmag

Die ausgezeichneten Mitglieder:

Von links: Sieglinde Wonigeit, Dieter Schirmag, Dörte Schirmag, Tim Schirmag, Andreas Gart, Conrad Bisanz.