Die 1. Mannschaft Luftgewehr Auflage sportlich Ohr I steht nach 2 von 7 Wettkämpfen in der Landesliga Süd derzeit mit dem SB Stadthagen auf Platz 2. Beide Vereine hatten als erste Gegner PSV Hann. Münden I, die sich sehr kurzfristig von der Landesliga abgemeldet hatten, da sie die Mannschaft nicht aufgefüllt bekamen sowie den KKSV Schulenburg. Durch das Nichtantreten von Münden erhielten beide Mannschaften jeweils die 2 Mannschaftspunkte sowie die 3 Einzelpunkte zugesprochen. Beim Durchgang gegen Schulenburg schoss Dörte Schirmag gegen Diana Thiel. Beide hatten die Serien 1 und 2 jeweils volle 100 Ring. Dörte erwischte beim letzten Schuß leider nur eine 9, ausgelöst durch den sich unbemerkt gelockerten Griff am Sportgerät. Diana schaffte volle 300 Ring und konnte den ersten Einzelpunkt für Schulenburg holen. An Position 2 schoß für Ohr Dieter Schirmag gegen Rolf Svensson. Rolf schoß 294 Ring, Dieter 293. Allerdings sprach die Jury später die Disqualifikation gegen Rolf aus, da dieser keine Sicherheit an seinem Sportgerät hergestellt hatte, als er den Stand verlies. Somit erhielt Dieter den 1. Einzelpunkt für Ohr zugesprochen. An Position 3 startete Olaf Neitz gegen Sven Schmidt. Olaf startete mit guten 99 Ring, Sven ebenfalls. Die 2. Serie entschied bereits die Begegnung, da Sven wieder 99 Ring und Olaf leider nur 96 Ring traf. Die 3. Serie hatten beide wieder 99 Ring. Somit holte Sven Schmidt mit 297 Ring zu 294 Ring von Olaf Neitz den 2. Einzelpunkt und damit den Sieg für Schulenburg.

In der Setzliste für den 3. und 4. Durchgang am 24. November wieder in Alfeld gegen den SV Lengde und den SC Rodenberg bleibt für den SV Ohr Dörte Schirmag an Position 1, an Position 2 wird Sieglinde Wonigeit schiessen und Position 3 teilen sich dann Olaf Neitz und Dieter Schirmag.

 Alle Details finden sich hier.