Die erste Mannschaft KK-Gewehr sportliche Auflage vom Schützenverein Ohr hat nach dem geglückten Aufstieg im Herbst 2017 durchgängig sehr gute und solide Leistungen in allen 7 Durchgängen der Bezirksliga KK-Auflage Deister-Weser gezeigt und so die Gesamtwertung mit 12 : 2 Mannschaftspunkten und 16 : 5 Einzelpunkten gewonnen. Zweiter wurde der SC Rodenberg mit 12 : 2 Mannschaftspunkten und 15 : 6 Einzelpunkten. Auf den 3. Platz kam noch der SB Stadthagen mit 8 : 6 Mannschafts- und 12 : 9 Einzelpunkten, punktgleich mit dem SV Krainhagen. Im direkten Vergleich der beiden Vereine siegte jedoch Stadthagen.

Fiel doch am Anfang der Saison nach dem 2. Durchgang der eigentliche Stammschütze vom Sv Ohr Gerd Zimmer aus, konnten Dörte und Dieter Schirmag sowie Neuzugang Sieglinde Wonigeit dieses aber mehr als wett machen und durch solide Leistungen die ganze Saison hindurch wertvolle Punkte holen.

So freuen sich die drei riesig über diesen tollen Erfolg, welcher die etwas weniger erfolgreich ausgefallene Landesmeisterschaft in dieser Disziplin mehr als wett macht.

Im nächsten Jahr wollen die drei mit noch einem neuen Schützen weiter vorne in der Tabelle mitmischen. Da heisst es wieder: Daumen drücken.

Bei den KK-sportliche -Auflage Rundenwettkämpfen auf Kreisebene holte die 2. Mannschaft mit Andrea Schopnie, Dorothee Bengtson und Eckhard Schulz einen guten 3. Platz, Andrea Schopnie siegte in Ihrer Altersklasse in der dort ausgetragenen Einzelwertung.

Siegerehrung BL KKA Deister Weser 2018

Die Mannschaftsführer Bezirksliga KK-Auflage Deister Weser mit den Pokalen bei der Siegerehrung 2018 mit dem scheidenden Ligaleiter Helmut Batmer (ganz rechts) :

v.l.: 2. Platz SC Rodenberg: Jens-Peter Plattner, 1. Platz SV Ohr: Dörte Schirmag, 3. Platz SB Stadthagen: Thomas Bresche, Fotograf: Dieter Schirmag